Kindle-PW findet von Calibre importierte E-Books nicht, die auf seinem Hauptspeicher liegen.

Hallo,

ich bin ratlos: Von Calibre in AZW und MOBI konvertierte (nicht Amazon) E-Books werden vom Kindle-PW nicht erkannt/gefunden, obwohl sie auf dem Kindle-PW Hauptspeicher sind.

Öffnet man - bei über USB an den PC angeschlossenen Kindle-PW - die Dateien im PW-Hauptspeicher, gibt sie „Kindle für PC“ korrekt wieder. „Kindle für PC“ hat generell keine Probleme mit diesen e-books. Wie kann ich erreichen, dass auch mein Kindle-PW diese Dateien korrekt anzeigt?

Hat jemand einen Tipp? Ich würde mich freuen.

Poca

Kommentare

  • MichaelMichael Herausgeber
    Kopier sie mal ins Verzeichnis "Documents". Findet er sie dann?
  • Sie sind bereits in "Documents". Ich habe sie eben noch mal raus genommen und wieder eingefügt. Das Problem bleibt.
    E-Books von Amazon mit gleicher Dateibezeichnung, von Calibre auf Kindle-PW exportiert, werden erkannt. Ich befürchte, Amazon hat inzwischen E-Books fremder Herkunft einen weiteren Riegel vorgeschoben. Oder hast Du noch eine Idee?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort
  • MichaelMichael Herausgeber
    Hmm, das kann ich nicht bestätigen, wenngleich ich gestehen muss, dass ich hier etwas ratlos bin. Habe gerade verschiedene eBooks aus anderen Shops via Calibre auf den Kindle kopiert. Die Bücher werden dabei vom EPUB ins AZW3-Format konvertiert und auf den Reader kopiert. Danach kann ich sie ganz normal öffnen.

    Hast du mal deinen Paperwhite auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt? Vielleicht hat sich da was verklemmt?
  • Genau so bin ich auch vorgegangen. Bevor ich auf Werkseinstellungen zurücksetze, will ich es noch mal mit weiteren fremden ebooks versuchen. Vielleicht liegt es ja an den 3 Exemplaren, an denen ich mich gerade abarbeite.
    Nochmals danke für die Unterstützung.
  • bearbeitet 11. Juli
    Kurzer Nachtrag: Habe gerade entsprechend deinem Vorgehen 2 Bücher via Calibre und Format-Konvertierung auf den Kindle kopiert. Es klappt. Ich finde sie und kann sie öffnen. Worin das Problem bei den anderen 3 ebooks liegt, weiß ich nach wie vor nicht. Ist jetzt aber auch zweitrangig.

    Vielen Dank - Problem gelöst
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.