Startseite Calibre

Büchern an Kobo senden

Hallo,
ich habe seit ein paar Tagen Schwierigkeiten Bücher von Calibre auf den Kobo zu übertragen. Sobald ich die Bücher markiert habe und auf Bücher senden gehe, hängt sich Calibre auf und ich muss über Sofort beenden gehen. Ab und an klappt es mit einem Buch oder auch zwei. Will ich danach noch mehr senden, das gleiche Spiel. Von 19 Büchern habe ich jetzt in zwei Tagen auf Etappen 11 auf den Kobo bekommen. Was ich auch festgestellt habe, sobald ich auf senden gehe und Calibre sich aufhängt, wird mein MacBook Air heiß und der Lüfter springt an. Das passiert sonst nie!!

Eventuell eine Idee, an was es liegen könnte??

Schönen Sonntag noch
Martina

Kommentare

  • MichaelMichael Herausgeber
    bearbeitet 26. Juni
    Die aktuellste Calibreversion (5.44) hast du schon installiert? Mit dieser habe ich eben den Test gemacht und 30 Bücher innerhalb von einer Minute von meinem MacBook Air auf einen Kobo geschoben.

    Probier mal, die eBooks in ein Verzeichnis auf deinem Mac zu exportieren und schaue, ob Calibre dann auch hängt. Wenn nicht, liegts am Kobo, den du dann vielleicht mal zurücksetzen müsstest.
  • Hm, Kobo und Calibre haben beide die neuste Version. Ich habe bis vor ein paar Tagen teils 100 Bücher auf einmal übertragen. Kein Problem.
    Testweise gerade Bücher an den Kindle geschickt, funktioniert auch. Nur beim Kobo nicht.
    Das ist bereits der zweite der so Schwierigkeiten macht. Im Frühjahr hat er mir die komplette Bibliothek zerschoßen, als er eine neue Software geladen hat. Habe einen neuen bekommen, jetzt spinnt der auch. Zurücksetzen ist natürlich eine Möglichkeit, aber ich habe über 4000 Bücher drauf mit Notizen etc. Das ist dann alles futsch.

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.