Anzeige von PDF

Hallo Community,

ich hoffe ihr könnt mir bei der Auswahl (wenn es eine gibt) helfen.

Ich nutze heute EPUB auf meine Galaxy Tablet und PDFs kann ich da natürlich auch gut anzeigen. Nur ist mir das Tablet beim Lesen auf Dauer zu schwer und ist klarerweise wegen Sonnenlicht nicht outdoor-fähig.

Wir haben 2 Pocketbook Touch-Lux zu Hause (Frau den 1er, Tochter den 2er), die sind damit sehr zufrieden. Ich habe es schon versucht, nur das Blättern bei PDF dauert unendlich lange und ist z. B. für Reiseführer im
PDF-Format nicht zu gebrauchen. Die PDFs die ich lesen möchte sind Zeitschriften und manchmal Reiseführer. Dass ich dann keine Farbe habe, damit kann ich leben.

Welcher E-Book-Reader ist eurer Meinung nach der beste beim Anzeigen von PDFs?
Gibt es eine Empfehlung oder ist PDF (noch) sinnlos?

Danke für eure Hilfe!

Kommentare

  • MichaelMichael Herausgeber
    Ich fand die Androidgeräte (z.B. den Energy Sistem eReader Pro) immer sehr schnell für die PDF-Betrachtung. Kein Wunder, in ihnen werkeln in der Regel 2-Kern-Prozessoren, die können PDFs schnell laden.
  • Diese Diskussion ist nun zwei Jahre alt. Gibt es neue Erkenntnisse? Aufgrund der Testberichte scheint mir, dass das Pocketbook für PDFs besonders gut geeignet sein könnte. Ist das so?
  • MichaelMichael Herausgeber
    Im Prinzip schon, weil der Reflowmodus auf den PocketBooks ziemlich gut ist, Für komplexere PDFs geht jedoch nichts über größere Bildschirme und da bietet PocketBook derzeit nix, weil das Inkpad schon seit Monaten nirgends mehr zu bekommen ist. In der Tat finde ich Tablets für PDFs insgesamt besser geeignet (laden das Dokument schneller und zeigen es auch besser an).
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.