KOBO Aura H20, Koreader

gplgpl
bearbeitet April 2017 in Kobo
Guten Tag

ich habe kürzlich einen Kobo Aura H20 gekauft und habe damit noch einige Probleme (Jahrgang 1939...). Kann mir jemand helfen?
Ich möchte das Gerät, zumindest bis auf weiteres, mit meiner Frau teilen. Kann man mehr als ein Konto einrichten. Eines habe ich schon eingerichtet mit meinem Google-Konto, für die Fälle, wo bezahlt werden muss.
Für die Fälle, wo ich, respektive vor allem meine Frau, bei einer Bibliothek ausleihen möchten, bei der keine Kosten anfallen, weil wir einen Jahresbeitrag zahlen, möchte ich noch ein separates Konto haben. Geht das?

Und dann: Irgendwo habe ich gelesen, resp. gesehen, dass der Kobo im Umgang mit PDFs Probleme hat, dass, dass die Einstellungen von Seite zu Seite verloren gehen könnben. Und es wurde empfohlen, den KOreader zu installieren und den für die Lektüre von PDF-Büchern zu benützen. Die - komplizierte - Installation habe ich geschafft. Aber die Benützung noch nicht richtig.

Und dann: Wir haben mit Hilfe von Adobe aus der Bibliothek ein Buch heruntergeladen. Daswird im Koreader zwar angezeigt, aber es lässt sich nichgt öffnen. Es wird auch noch eine Datei "welcome Epub" angezeigt. Aber die kann ich auch nicht öffnen.

Was mache ich falsch, resp. wie macht man in Koreader eine Datei auf? Respektive was muss ich machen, damit das heruntergeladene Buchg auch im "normalen" Kobomenu angezeigt wird?

Im Voraus schon vielen Dank,

gpl
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.