Ebook reader für Griechischlerner

Hallo zusammen

Bin "Ereader Anfänger" und verzweifelt auf der Suche nach einem Ereader mit welchem ich griechische Bücher lesen kann und auf die benutzerfreundlichste Art und Weise Zugriff auf ein Griechisch-Wörterbuch habe.

Gibts sowas vorinstalliert oder zumindest via app? Welcher Reader ist zu empfehlen?

Hammer Seite übrigens...Danke an den Herausgeber!

Liebe Grüsse aus Zürich
Ralph

Kommentare

  • MennoMenno Typoist
    Ich habe mal aus einem x-beliebigen griechischen Text ein epub-eBook gemacht, ohne eine Schrift vorzugeben:
    1) im Calibre-Reader wird der Text - soweit ich das beurteilen kann - richtig gezeigt.
    2) im Sony Reader for PC wird der Text fehlerhaft gezeigt, das mag an der voreingestellten Schrift liegen.
    3) im PocketBook-Reader Touch Lux 3 wird der Text richtig gezeigt (siehe Screenshot)
    Das sollte mit allen Reader funktionieren, in die man Schriften laden kann. Die (großen) Unicode-Schriften haben ua alle gr.
    Ein Griechisch-?Deutsch?-Wörterbuch zu finden, dürfte schwieriger sein. Davon habe ich keine Ahnung.


    griechisch.png Zeichen.
  • Danke schon mal für die Infos. So wies aussieht wäre somit grundsätzlich jeder Reader geeignet, also auch die Kobos und sogar der Kindle. Wobei dort das Problem ist, dass es keine griechischen Bücher gibt (was wiederum durch die Calibreumwandlungsmöglichkeit von Epub Ebooks relativiert wird...).

    Kann es trotzdem sein, dass bezüglich meinem Anforderungsprofil mit Griechisch/Deutsch-Wörterbuch ein Tablet und entsprechender zugriff zu Google oder Apple App Store die bessere wahl ist? Wäre schade, denn ich würde einen Ereader bevorzugen...;)
  • Martina ScheinMartina Schein Freizeit-Nerd-Grufti
    Im Forum von MobileRead gibt es für die Kobo-Reader unter anderem ein Englisch-Griechisch Wörterbuch. Zu finden hier.
  • Klingt schon mal interessant...danke für die Info.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.