Welcher Reader hat das stabilste Display

Hallo,
erstmal vielen Dank für die guten Testbeiträge:-)

Ich hatte in den letzten Jahren schon einige Reader (Kobo, Pocketbook, Tolino) ausprobiert und bin immer daran gescheitert, dass das Display früher oder später gebrochen ist.
Gibt es einen Reader, der ein recht stabiles Display hat und welches dazu noch gut geeignet ist, um auch PDFs zu lesen?
Vielen Dank und viele Grüße
Ingmar

Kommentare

  • MichaelMichael Herausgeber
    Schwierig zu beantworten. Eine zeitlang gab es sehr viele Meldungen, dass die Displays der Tolinos oft brechen, aber mittlerweile ist bei denen die Verarbeitungsqualität gestiegen und man liest kaum noch davon. Ich kann mir vorstellen, dass eine Hülle das Display bis zu einem gewissen Punkt schützen kann.

    Zu deinem zweiten Punkt: PDF lesen: Hier sind die PocketBooks und die Androidgeräte von Energy Sistem oder Icarus sehr weit vorn. Letztere haben einen Dualcore-Prozessor eingebaut, der PDFs rasend schnell öffnet.
  • Herzlichen Dank für Deine Hilfe!
    Gruß
    Ingmar
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.