voreingestellte Bibliothek

Hallo,

ich habe mir gerade zum ersten Mal einen E-Book-Reader gekauft. Soweit komme ich mit dem Pocketbood Touch HD auch zurecht. Nun sind aber in den Werkseinstellungen in der Bibliothek so viele Büchertitel gespeichert, die eigentlich gar keine Bücher sind. Mich nervt das. Kann ich die irgendwie löschen/entfernen? So das ich zum Schluss nur meine eigenen Bücher in der Bibliothek angezeigt bekomme?

Kommentare

  • MichaelMichael Herausgeber
    bearbeitet Oktober 2017
    Klar, am Einfachsten ist es, du schließt den Reader per USB-Kabel an deinen PD und löschst alle Ordner, die du nicht brauchst. Standardmäßig sind das alle Ordner, die nach Sprachen benannt sind und das Verzeichnis "licence". Und im Hautverzeichnis liegen die verschiedensprachigen Bedienungsanleitungen, die du auch löschen kannst (bis auf Deutsch, wenn du sie benötigst).
  • Hallo!

    Vielen Dank für die Tips. Ich habe nun alle Ordner, die ich nicht brauche gelöscht. Die Bücher sind aber trotzdem noch auf dem Reader zu sehen?

    Kann ich neue ebooks gleich einer eigenen Sammlung hinzufügen?
  • MichaelMichael Herausgeber
    bearbeitet 2. Juli
    Kann ich neue ebooks gleich einer eigenen Sammlung hinzufügen?
    Nein, das geht leider nicht.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.