"Öffnen mit" beim Touch Lux 3

Hi,
Beim Reader (Touch Lux 3) meiner Freundin funktioniert das "Öffnen mit" bei der Biblio nicht überall. Wie kann ich das einstellen? cr3 in der version 0.0.6-17-62.1 ist drauf. Es kommt allerdings nur zum cr3-Aufruf, wenn ich eine .rtf-Datei aufrufe (alle meine ebooks sind in diesem Format. epub ist nur bei Original Büchern vorhanden, ansonsten .doc, .pdf, selten mal .txt)
Ich habe beim längern Drücken bei .pdf-Files allerdings die Anzeige "öffnen mit" , aber es erscheinen dort nur der Adobe Reader und der FB Reader. Bei allen anderen kommt die Anzeige "öffnen mit" überhaupt nicht.
Wer kann mir hier helfen?
Danke
Psimo

Kommentare

  • MichaelMichael Herausgeber
    bearbeitet 13. März
    Beim Touch Lux 3 funktioniert das "Öffnen mit"-Menü leicht anders, als bei den Geräten mit der neueren Leseapp. Hier werden nach der Installation des Cool Readers alle eBooks standardmäßig mit diesem geöffnet, vorausgesetzt, das Format wird vom Cool Reader unterstützt. Im "Öffnen mit…"-Menü werden nur bei EPUB der AdobeViewer und fbreader angezeigt, sonst nur der fbreader. Der Cool Reader taucht da gar nicht auf, weil er eben die Standardapp ist. Und weil es für PDF-Dokumente keine Alternative gibt, exisiert für diesen Dateityp gar kein "Öffnen mit..."-Menü.

    Das Ganze wird über die "extensions.cfg" geregelt, die für den Touch Lux 3 so ausschaut:
    asp:@HTML_file:1:cr3-pb.app,fbreader.app:ICON_HTM
    cgi:@HTML_file:1:cr3-pb.app,fbreader.app:ICON_HTM
    chm:@Z_HTML_file:1:cr3-pb.app,fbreader.app:ICON_CHM
    epub:@EPUB_file:1:cr3-pb.app,AdobeViewer.app,fbreader.app:ICON_EPUB
    fb2:@FB2_file:1:cr3-pb.app,fbreader.app:ICON_FB2
    htm:@HTML_file:1:cr3-pb.app,fbreader.app:ICON_HTM
    html:@HTML_file:1:cr3-pb.app,fbreader.app:ICON_HTML
    jsp:@HTML_file:1:cr3-pb.app,fbreader.app:ICON_HTM
    mht:@HTML_file:1:cr3-pb.app:ICON_HTM
    php:@HTML_file:1:cr3-pb.app,fbreader.app:ICON_HTM
    pl:@HTML_file:1:cr3-pb.app,fbreader.app:ICON_HTM
    rtf:@RTF_file:1:cr3-pb.app,fbreader.app:ICON_RTF
    txt:@Text_file:1:cr3-pb.app,fbreader.app:ICON_TXT
    

    Pro Zeile stehen die Einträge für einen Dateityp. Zuerst wird der Dateityp definiert, danach die Reihenfolge der Leseapps, danach kommt ein Icon, das m.E. nur bei Firmware 4.xx eine Rolle spielte.


  • Danke nochmal für die Erklärung.
    Allerdings wenn ich das so sehe, müssten ja epub-Dateien auch mit dem cr3 gehen.
    Bei meiner Freundin ist es aber so, dass bei Epub sofort der fbreader geöffnet wird.
    Wenn ich in der Biblio lange auf die epub-Datei drücke, kommt das Menü mit "öffnen mit", aber nur mit den Adobe-reader und dem FB-reader zur Auswahl. Der cr3 kommt nicht vor.
    Und wenn ich eine andere Datei (rtf oder txt) lange geddrückt halte erscheint in dem Menü der Punkt "Öffnen mit" überhaupt nicht. Während bei rtf, txt kommt bei Dateiaufruf der cr3 sofort.
    Was ist in dem Reader anders, das diese extensions.cfg anders reagiert als bei meinem z.B. Touch HD?
    Danke für Erleuchtung
    Tschau
    Psimo
  • bearbeitet 07:53
    Hi die Erleuchtung:
    wenn in der extensions.cfg mehr als ein Eintrag in der Zeile steht, dann bekommt man auch in der Auswahl das "Öffnen mit...", sonst wäre ja nix zum auswählen vorhanden.
    Will man es in bei jeder Dateiendung unbedingt haben, sollt man in der Zeile 2x das Gleiche eintragen,
    also z.B. :
    rtf:@RTF_file:1:cr3-pb.app,cr3-pb.app:ICON_RTF
    
    Ist zwar etwas blöd, aber man hat immer bei der jeweiigen Dateiendung ein "Öffnen mit" (auch wenn dann z.B. 2x der coolreader drin steht), aber man hat dann natürlich auch immer den gleichen Reader.

    Tschau
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.