Pocketbook Touch Lux 2 nach FW Update vermurkst

Hallo liebe Leute!

vielelicht kann mir hier jemand weiterhelfen, ich benutze seit mehreren Jahren mein Pocketbook touch Lux 2 und bin damti recht zufrieden, habe vor wenigen Tagen es dann zum ersten mal mit meinem WLAN verbunden, woraufhin sich das Gerät eine neue Software laden wollte (nachdem ich den Browser testen wollte) was ich dann auch geschehen lassen habe.

Seitdem ist irgendwie der Wurm drin. Wenn ich etwas lese wird mir ein Fehler angezeigt mit dem Hinweis, ich solle den Speicher des Readers über den Windows Explorer überprüfen, was ich mehrfach getan habe - kein Erfolg.

Weiterhin muss ich nach jedem einschalten, auch wenn der Reader wenige Minuten im Standby war, die Schritte wie bei einer erstmaligen Nutzung durchführen, d.h. der Lizenvereinbarung zustimmen, Uhrzeit einstellen etc. Das ganze ist schon sehr nervig.

Ich hab versucht die Software von Hand am PC zu laden und diese neuaufzuspielen, das gelingt mir aber nicht. (habe irgendwas gelsen von die Rauf/ Runter-tasten beim Start drücken, nichts passiert).
Auch ein Formatieren des Readers über Windows funktioniert nicht, es fährt danach wieder hoch und verhält sich wie gehabt, meine Bücher sind auch noch da.

Hat jemand eine Idee wie ich das wieder hinrkiege, den Reader zurücksetze oder die Software von Hand neuaufspielen kann?

viele Grüße und vielen Dank schonmal :-)

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.