Markierungsfunktion auf dem PocketBook Touch HD 2

bearbeitet 9. Februar in PocketBook
Hallo

ich habe mir vor einigen Wochen einen Touch HD 2 zugelegt.

Besonders interessant sind für mich die Markierungsfunktionen und die PDF Funktionen des Pocketbook. Nun muss ich leider feststellen, dass das Gerät in dieser Hinsicht sehr instabil arbeitet. Ich kann die Notizfunktion nicht eingeschaltet lassen und gleichzeitig den Text in mehreren Spalten unterteilt lesen, ohne dass sich die Notizfunktion wieder abschaltet. Dies geschieht meist schon nach einigen Sekunden und gelegentlich im Reflowmodus. Das Gerät stürzt dann auch zuweilen ganz ab. Die normale Textmarkierungsfunktion ist sehr langsam und nicht sonderlich zielsicher.

Wie lässt sich dieses Problem lösen? Sollte ich die Firmware downgraden? Wenn ja, wäre meine Frage, wie ich das bewerkstelligen kann. Eigentlich hätte ich ja auch ganz gerne die Notizfunktion zurück, die ich vom Touch Lux 2 her kannte, mit der man in das Dokument hinein zeichnen kann. Die ist im Menü leider gar nicht mehr vorhanden. , was ich besonders schade finde. Gibt es eine ältere Firmwareversion, die besonders zu empfehlen wäre? Oder sieht die Lösung vielleicht ganz anders aus?

Vielen herzlichen Dank im Voraus und viele Grüße,

Robert



Kommentare

  • MichaelMichael Herausgeber
    Soweit ich herausbekommen habe, soll die Notizfunktion demnächst in einem Firmwareupdate aufgebohrt werden, sodass sie so ähnlich wie beim alten Touch Lux 2 funktionieren wird. Und (wenn ich nichts falsch verstanden habe) soll sie dann auch erstmals den Export der Notizen erlauben. Wann es soweit ist, weiß ich allerdings nicht.
  • Danke. Das wäre klasse. Dann will ich mich mal noch etwas gedulden.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.