TEA statt DRM bei Onleihe?

Ich habe gelesen, dass Onleihe die Verschlüsselungstechnik ändern wird. Zukünftig wird das französische System TEA eingesetzt. Vorübergehend sollen Books mit DRM und TEA angeboten werden. Welche Reader werden die neue Technik verstehen? Und welche Reader erhalten / haben schon ein entsprechendes Update?

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.