Calibre / PocketBook

Hallo,
bin vor 2 Tagen von Kindle auf PocketBook umgestiegen. Die Übertragung von einigen Testbüchern von Calibre hat auch super funktioniert. Die Schlagwörter wurden übernommen und endlich sind meine Bücher auf dem Reader richtig sortiert. Nun meine Frage: Auf Calibre habe ich eine Bewertungsspalte und eine Spalte für Noten. Ist es möglich, dass PocketBook auch diese übernimmt?

Kommentare

  • MichaelMichael Herausgeber
    Direkt geht das nicht, aber du könntest die Metadatenschalttafeln dazu nutzen, um die Werte aus deinen Spalten bei der Übertragung auf den Reader zusätzlich in die Schlagwörter zu schreiben. Da die PocketBooks mehrere Schlagworte unterstützen, tauchen deine Spalten dann zusätzlich unter Genre mit auf.

    Hier ist der Artikel über die Schalttafeln:
    https://papierlos-lesen.de/was-sind-metadatenschalttafeln-und-wer-braucht-sie-58056/

    Du müsstest als Quellvorlage deine Spalten eintragen, z.B. {tags}, {#spalte1}, {#spalte2}
    Als Zielfeld definierst du den Eintrag "tags"

  • Vielen Dank für die super schnelle Antwort. Werde mich morgen ans testen machen und dann berichten.
  • Wo wir gerade bei eigenen Spalten sind. Geht das auch mit der gelesen Spalte? Oder muss ich jedes Buch auf dem Reader manuell auf gelesen setzen?
    Ich möchte meine gesamte Bibliothek übertragen und davon sind ca 1500 gelesen. Das wäre echt stressig ?

  • MichaelMichael Herausgeber
    Die "gelesen"-Spalte in Calibre lässt sich nicht mit der "gelesen"-Markierung des PocketBooks synchronisieren. Du kannst sie nur mit in die "Genres" übertragen, wie oben geschrieben.
  • Ok, danke dir. Dann wahrscheinlich doch manuell.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.