Pocketbook touch lux 3

Hat jemand Rat?
Von heut auf morgen erkennt das Gerät die Bücher nicht mehr. Meldung: "falls Sie eine Adobe ID haben, gehen Sie auf Einstellungen u aktivieren Sie das Gerät."
Status:ID ist hinterlegt, Gerät über ADE autorisiert.
Im Ordner des Readers sind die Buchdateien auch drin. Lassen sich nur nicht mehr öffnen...
PS: Gerät beteits auf Werkseinstellung zurück gesetzt; Formatierung interner Speicher durchgeführt.

Kommentare

  • Hallo Anke,
    falls das Problem auch bei nicht-DRM-geschützten Dateien auftritt, habe ich eine blöde, aber funktionierende Lösung, denn bei mir trat das Problem auch immer wieder bei neu auf den TL3 geladenen Epubs auf:
    Hänge den TL3 über Kabel an den PC und öffne dort das Buch, also das Buch im Reader-Verzeichnis auf dem PC, einmal zum Lesen (z.B. mit der calibre-app zum Lesen). Nach dieser Prozedur konnte ich die Bücher immer auf dem Reader öffnen, auf beiden Readern, meinem und dem meiner Frau, denn das Problem trat auf beiden auf.
    Da bei Dir anscheinend alle Bücher sich nicht mehr öffnen lassen, schlage ich vor, daß Du alle Epubs im Reader-Verzeichnis auf dem PC auf einmal selektierst und sie dann öffnest. Das dauert sicher, ist aber dann bei weitem weniger Arbeit, als wenn Du jedes einzeln anklickst. Und es funktioniert, habe es gerade mit 4 epubs probiert.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg, Michael
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.