Mehrfachkonvertierung beim Hinzufügen

Hallo,

wir haben hier sowohl einen Tolino wie auch einen Kindle im Einsatz und wollen unsere EBooks auf beiden Geräten lesen. Ist es in Calibre (4.23/PC) möglich, ein EBook beim hinzufügen neben dem bevorzugten Format (EPUB) auch gleich automatisch in ein zweites Format (AZW3 oder KFX) zu konvertieren? Einzeln, nachräglich von Hand ist das ja möglich, aber da es bei uns ja bei jedem Buch vorkommt, wäre es schön, wenn es gleich automatisch (vielleicht über eine Regel?) ginge.

Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Vielen dank im voraus.

Vuggi

Kommentare

  • MichaelMichael Herausgeber
    bearbeitet 22. August
    JA, einfach in den Einstellungen unter "Hinzufügen von Büchern" auf der Registerkarte "Hinzufügen von Aktionen" den Punkt "Automatically convert added book to the preferred output format" anhaken:



    Die gleiche Option gibt´s auch auf der Registerkarte "Automatisches Hinzufügen", wo man einen Ordner vorgeben kann, aus dem sich Calibre immer automatisch die eBooks holt.
  • Hallo Michael,

    Vielen Dank für deine Antwort, das war mir schon bekannt. So wird das hinzugefügte Buch aber leider nur in ein Format - das "prefered Output Format" - konvertiert, ich würde da aber gerne noch ein zweites Format hinzufügen, damit die importierten Bücher immer gleich in beiden Formaten gespeichet werden.

    Gibt es da eine Möglichkeit, oder kann man das nur manuell machen?

    Schöne Grüsse

    Vuggi
  • MichaelMichael Herausgeber
    Ich welchem Format fügst du denn die Bücher der Bibliothek hinzu? Wenn das schon EPUBs sind, dann brauchst du sie doch nicht extra nochmal wandeln und stellst dann in Calibre nur das Kindleformat ein.
  • Ich füge - je nach Bezugsquelle - sowohl EPUB wie auch KFX Dateien zur Bibliothek hinzu und möchte nicht jedesmal umstellen, von daher wäre es schön, wenn immer gleich in beide Formate konvertiert wird ... aber wenn es nicht geht, muss ichs halt doch manuell machen. Schade.

    Vielen Dank für deine Mühe

    Gruss

    Vuggi
  • MichaelMichael Herausgeber
    Wieso manuell? Calibre konvertiert die Bücher doch in dem Moment, in dem sie auf den jeweiligen Reader übertragen werden.
  • bearbeitet 24. August
    Ach so .. wusste ich nicht, habe die Bücher bisher in der Calibre Bibliothek konvertiert und dann das jeweilige Format von Hand auf den Reader kopiert, muss es mal ausprobieren.
    danke ... man lernt immer was dazu :-)
  • MichaelMichael Herausgeber
    … man lernt immer was dazu :-)

    Das ist wahr. Geht mir auch nach all den Jahren so. :)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.