Calibre portable und Trojaner

Nach dem Update von Calibre-Portable auf 5.11 erkennt Avira free die *.exe Dateien als Trojaner und verschiebt sie in die Quarantäne. Eine Ausnahme lässt Avira bei einer USB Stick Installation nicht zu, so dass ich den Stick nur noch gebrauchen kann, wenn ich vorher Avira abschalte.

Kommentare

  • MichaelMichael Herausgeber
    bearbeitet 13. Februar
    Würde eher auf ein false positive von Avira tippen. Im Prinzip kannst du auf Avira auch verzichten, der in Windows eingebaute Scanner reicht völlig aus. Virustotal meldet auch nichts ungewöhnliches.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.